Entspannung durch Berührung

Bernhard Neubauer

freiberuflich tätiger Heilmasseur

>Bernhard Neubauer

Massage & Gesundheit

Massage allgemein

Mit Sicherheit ist Massage eine der ältesten Heilmethoden überhaupt. Seit Jahrtausenden wird auf der ganzen Welt mit den unterschiedlichsten Massagemethoden der Körper wieder ins Gleichgewicht gebracht.

In den letzten Jahren und Jahrzenten gewann die Massage auch bei uns wieder mehr Anerkennung. Die Qualität der Gesundheit wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger um im Berufs- und Familienleben den Herausforderungen gewachsen zu sein. Massage ist eine hervorragende und nahezu nebenwirkungsfreie Methode um seine Gesundheit zu pflegen.

Wenn ein Kind geboren wird, ist die Gesundheit immer das Wichtigste.

Vorbeugen ist besser als Nachsorgen. Es ist besser kleine Probleme zu behandeln als große Probleme. Am besten ist es aber Probleme zu behandeln wenn sie noch gar keine richtigen Probleme sind!

Für verordnete Heilmassagen übernehmen die Krankenkassen einen Teil der Behandlungskosten.

Klassische Massage

Der Klassiker!

Durch streichende, knetende, reibende und klopfende Massagetechniken werden die Muskeln gedehnt und entspannt, Verklebungen gelöst und die Durchblutung angeregt. Die Massagewirkung erstreckt sich von der Haut über Bindegewebe, Gefäße, Muskeln und Sehnen, innere Organe, bis hin zur Psyche.

 

Akupunktmassage

Mit einem Therapiestift wird der Energiefluss in den Meridianen angeregt und reguliert. Ist der Energiefluss ausgeglichen, stellt sich Wohlbefinden ein und Blockaden verschwinden.

 

Akupressur

Mit verschiedenen Techniken kann über Akupunkturpunkte der Energiefluss angeregt, reguliert oder beruhigt werden. Akupressur wird oft mit anderen Behandlungsmethoden kombiniert.

 

Manuelle Lymphdrainage

Mit sanften schiebenden und Pumpenden Grifftechniken wird der Lymphfluss angeregt. Dadurch können Flüssigkeitsansammlungen, Schwellungen und Hämatome im Gewebe reduziert und die Heilung angeregt werden. Lymphdrainage schafft Erleichterung bei schweren Beinen während der Schwangerschaft, nach OPs insbesondere bei Lymphknotenentnahme und Verletzungen.

 

Fußreflexzonen Massage

Über die Reflexzonen an den Füßen bestehen Verbindungen im ganzen Körper, welche zur Behandlung genutzt werden können. Durch den Reiz der Reflexzonen kann in den entsprechenden Körperregionen die Durchblutung angeregt, Muskeln entspannt und die Organtätigkeit reguliert werden. Insgesamt wird das vegetative Nervensystem ausgeglichen weshalb Fußreflexzonen Massage sehr gut bei Stress und Psychosomatischen Problemen hilft und hervorragende Wirkung bei Kopfschmerzen hat!

 

Ohr – Akupunktmassage

Eine der „jüngeren“ Behandlungsmethoden. Auch über die Reflexzonen am Ohr können Verbindungen zum Körper genutzt werden um Blockaden zu lösen und Schmerzen zu behandeln.